• 3dforyou2018

Bristol Cherub

Aktualisiert: Jan 3

Der Cherub war ein Flugmotor des britischen Herstellers Bristol. Es handelt sich um einen luftgekühlten, zweizylindrigen Boxermotor, der seit 1923 bis Mitte der 1930er-Jahre relativ weit verbreitet war. So wurde er auch in Deutschland bei der Messerschmitt M17 eingesetzt. Unsere Nachbildung war Teil einer Antriebsumrüstung eines Modells, das ursprünglich mit einem 4-Takt-Boxermotor betrieben wurde. Nach der Elektrifizierung sollte eine passende Motorattrappe wieder für ein optisch korrektes Bild sorgen. Die fertig bemalte Nachbildung entstand auf Grundlage von alten Konstruktionszeichnungen und Bildmaterial, das uns der Kunde zur Verfügung stellte.


59 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Architekturmodelle

Porträt-Büsten

Pilotenfiguren